Bezirk Mittelrhein

Ortsgruppen

Gewerkschaften müssen dicht am Leben ihrer Mitglieder agieren. Sie müssen um die Wünsche und Bedürfnisse der Menschen in ihrer Region wissen, ihre Sorgen und Nöte kennen. Umgekehrt sollten Gewerkschaften im Leben der Bürger eine Rolle spielen. Dafür brauchen sie ein Gesicht - oder besser: viele Gesichter. Im IG BCE-Bezirk Mittelrhein sind es die Ortsgruppen, die den direkten Kontakt zur Basis halten.

In engem Kontakt mit den Seniorenarbeitskreisen agieren die Ortsgruppen in den verschiedenen Regionen des Bezirks, organisieren Veranstaltungen wie Vorträge und Diskussionsrunden von und mit Kommunal-, Landes- oder Bundespolitikern, Besuche von Landes-, Bundes oder Europaparlament und Betriebsbesichtigungen. So sorgen sie dafür, dass wichtige gesellschafts-, wirtschafts- und sozialpolitische Themen auch in der Region regelmäßig diskutiert werden können. Zu den Aufgaben der Ortsgruppen gehört aber beispielsweise auch die Ehrung verdienter IG BCE-Mitglieder, die nicht an der jährlichen zentralen Feier teilnehmen können.

Als Ansprechpartner für Mitglieder in der jeweiligen Region stehen drei Ortsgruppen zur Verfügung:

  • Lohrheim/Schönborn: Vorsitzender Bodo Schäfer
  • Moselschiefer-Mayen: Vorsitzender Ansgar Lanz.

Nähere Informationen zu den Ortsgruppen können über die Kontaktadresse des IG-BCE-Bezirkes Mittelrhein erfragt werden:

Tel: 02631 - 90 73 0 oder bezirk.mittelrhein@igbce.de

Nach oben