image description
Foto:

Kommunikation + Design Andrea Bawiedemann

Bezirk Mittelrhein

Der Organisationsbereich des Bezirkes Mittelrhein erstreckt sich über eine Fläche von 5.782 qkm mit acht Landkreisen und ist damit räumlich weitgehend identisch mit dem ehemaligen Regierungsbezirk Koblenz. In 91 Betrieben, die zu den Industriegruppen Bergbau, Chemie, Kunststoff, Kautschuk, Papier, Keramik, Glas, Feuerfest, Säureschutz, Rohstoffe und Leder gehören, sind 13.554 Arbeitnehmer beschäftigt. Mit 11.189 Mitgliedern ist der Bezirk Mittelrhein die drittgrößte Arbeitnehmer-Organisation in der DGB-Region Koblenz.  weiter

Tarifabschluss für die Kolleginnen und Kollegen der Zeller Plastik und der Zeller Engineering an der Mosel.

Ab dem 01. Februar mehr Geld und erste Bausteine zur Lösung der demografischen Herausforderungen! Ein guter Abschluss!    weiter

Podiumsdiskussion am 12.01.2016

Nachgefragt: Was erwarten die Beschäftigten von der Landespolitik  weiter

Die Bergmannsehre bleibt

Das Bergwerk Auguste Victoria stellt Ende 2015 die Förderung ein. Seit über 100 Jahren förderten Tausende Bergleute Millionen Tonnen Kohle. Ein Abschiedsbesuch.  weiter

Gutverdiener müssen mehr in die Rentenkasse einzahlen

Foto: 

rolafoto - Fotolia.com

Besserverdienende müssen ab Anfang 2016 deutlich mehr Beiträge als bisher in die gesetzliche Rentenkasse einzahlen. Schlimm? Keineswegs. Jeder Cent rentiert sich.  weiter

Allein in der Fremde

Der Verein lifeline aus Kiel hilft unbegleiteten jungen Flüchtlingen, in Deutschland eine Zukunft aufzubauen. Durch die Spende an das Kinderhilfswerk terre des hommes unterstützt die IG BCE dessen Arbeit.  weiter

Künftig dauerhaft für bis zu zwölf Monate

Foto: 

mapoli-photo - Fotolia.com

Künftig gilt: Die bisherige Höchstbezugsdauer von 12 Monaten, die per Verordnung geregelt war, ist nun auch gesetzlich verankert. Das bringt ein Stück mehr Sicherheit für Betriebe und Arbeitnehmer.  weiter

Nach oben